1,5°C

Das war jetzt war heute in der Früh nicht ganz so kalt wie ich in der vergangenen Woche noch gehofft hatte, aber bei den gemessenen 1,5°C im Burgwald bei den Franzosenwiesen war trotzdem angenehmes Frösteln angesagt. Und zumindest war’s die kälteste Temperatur, die ich seit langer Zeit erlebt habe. So gesehen ein schöner erster Herbstausflug.



Wahrscheinlich werde ich diesen Fleck im Burgwald noch so oft besuchen, bis ich wirklich zufrieden mit „meinem“ Moorseefoto bin. Wie das allerdings aussehen muss, weiß ich auch noch nicht so genau… 😉

Tags: , , , , ,

2 Kommentare zu “1,5°C”

  1. Pete hat geschrieben:

    schöne Fotos zeigst du wieder Felix, ich freue mich schon auf deine Herbstbilder

  2. Felix hat geschrieben:

    Danke. 🙂

    Ja, also ich hoffe ja, dass der Herbst dieses Jahr mehr Nebellagen bringt als der letzte… Ideen hätte ich genug.