BÄRLAUCH

Wenn einem der Geruch eines Waldes voller blühendem Bärlauch nichts ausmacht (und wie könnte er?), dann muss man sich das unbedingt mal ansehen. Ist schon faszinierend so ein komplett mit blühendem Bärlauch bedeckter Waldboden: ein grün-weißes Meer. Und theoretisch kann der sicher noch dichter wachsen als an der Stelle im Wiener Prater. Glücklicherweise macht solchen Motiven auch das momentan doch recht schäbige Wetter nicht viel aus…



Tags: , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.