ALTARM

Endlich mal wieder ein neues Foto vom Altarm da unten im Tal! War ja wirklich schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr dort. Nachdem es heute morgen aber endlich mal wieder einigermaßen vielversprechend ausgesehen hat, habe ich einen Blick gewagt. Und auch wenn es zu Sonnenaufgang dann keinen Nebel mehr gab, vor Sonnenaufgang war noch ein bisschen was zu sehen. Hier das Foto von heute morgen:



Tags: , , , , ,

2 Kommentare zu “ALTARM”

  1. Marcus hat geschrieben:

    Na endlich! Hab schon gedacht, Du kennst den Weg dorthin nicht mehr. Schicke Farben, besonders dieses Blau macht sich gut im Kontrast zu den frischen Blättern.

  2. Felix hat geschrieben:

    Ja, um ehrlich zu sein, ich hatte den Weg tatsächlich vergessen. Dauernd bin ich zu den Baggerseen gefahren oder in den Wald spaziert und nirgends konnte ich den Altarm finden (ist ja fast schlimmer wie mit den Orchideen…) 😉

    Diese Vorsonnenaufgangsfarben haben schon was, ja. Ich hoffe wenn die Bäume mal richtig belaubt sind, wird’s dann auch weiterhin klappen mit dem Nebel. Könnte mir vorstellen, dass das dann noch edler wirkt.