RIMBERG UND SACKPFEIFE

Meteorologisch hat der Winter inzwischen ja das Zeitliche gesegnet, kalendarisch darf er noch ein paar Wochen weiterleben. Was das Wetter selbst betrifft… Wer weiß? Langsam wäre es ja ok, wenn die Kälte mal Geschichte wäre und dem Frühling den Vortritt lassen würde. Vermutlich wird das aber ja nicht passieren… 😉

Ich bin heute in der Früh im Nebel zum Rimberg gefahren. Neben einem Reh das energisch auf bellenden Hund gemacht hat, gab es auch etwas Reif. Das war eigentlich schon ziemlich nett:





Gegen Mittag/Nachmittag kam dann allerdings – nicht ganz unerwartet – ein Niederschlagsgebiet und brachte, wer hätte es gedacht, Schnee! Zumindest ab ca. 600m Höhe wurde es dann auch richtig weiß. Zeitweise hat es so richtig schön Schnee vom Himmel gehauen. Das war schon ganz ok so. Hier ein Sammelsurium aus Schneefallfotos von der Sackpfeife im Rothaargebirge:













Tags: , , , , , , ,

3 Kommentare zu “RIMBERG UND SACKPFEIFE”

  1. Lukas hat geschrieben:

    Hallo Felix,

    diese Serie gefällt mir richtig gut!

    Auf dem Schauinsland habe ich neulich ähnliche Winterlandschaften fotografiert, falls du mal vorbei schauen magst:

    http://www.lukas-gawenda.de/winterzauber-auf-dem-schauinsland/

    Viel Grüße
    Lukas

  2. Marcus hat geschrieben:

    Ich sollte echt aufhören, mir hier die Schneebilder anzusehen, die scheinen mich mittlerweile schon zu verfolgen. Da schaut man morgens nichts ahnend aus´m Fenster und sieht – Schnee! Bäh!

    Wobei ich ja denn doch zugeben muss, dass da wieder ein paar hübsche Aufnahmen dabei sind. Stimmungsvoll wie immer und nicht so platt-plakativ. Die drei Querformate haben eine schöne Tiefe – schick!

    Marcus

  3. Felix hat geschrieben:

    @Lukas:
    Hachja, der Schauinsland mit seinen Windflüchtern. Eigentlich ja wirklich auch so ein perfektes Motiv für Nebel + starken Schneefall. Haben die dort inzwischen die Zäune entfernt?!

    @Marcus:
    Du hast es gut… Hier war’s nur neblig heute. Kein Schnee. Aber! Mit Glück (hrhr) gibt es heute noch ein paar Schneeschauer oder gar ein Gewitter dazu? Die Zeit spielt aber ja für dich, demnächst ist es dann wohl ja wirklich vorbei mit dem Winterwetter…

    Danke für eure Kommentare. 🙂