NOCHMAL ORCHIDEEN

Zuerst aber noch ein Nachtrag vom Sonnenuntergang gestern am Mont Ventoux. Der Wind hat inzwischen spürbar nachgelassen. Zwar waren die 70 km/h Mittelwind bei 5,5 °C auch nicht gerade warm, aber zumindest konnte man wieder problemlos stehen. Hier das Foto zum Sonnenuntergang gestern:



Heute Morgen ging’s dann nochmal kurz zu den Orchideen am Fuß der Crêtes du Saint Amand. Genau wie mein Aufenthalt hier in Südfrankreich scheint sich dort auch die Blüte der Ragwurzen langsam dem Ende zuzuneigen.



Auf der Fahrt zurück stand dann am Straßenrand in der Umgebung einer Wiese mit Pyramidenorchis, Hummel- und Schnepfenragwurz noch eine einsame Bienenragwurz.



Tags: , , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.