SCHWÄNE

Gab doch glatt Nebel heute Morgen. Wären diese Schwäne nicht gewesen, vielleicht hätte ich sogar mal wieder ein paar Landschaftsfotos bzw. eher Landschaftsdetailfotos gemacht. Blöderweise fand ich die aber einfach zu süß um sie nicht zu fotografieren… 😉







Tags: , , , ,

2 Kommentare zu “SCHWÄNE”

  1. Marcus hat geschrieben:

    Hach, wat sind die knuffich…

    Nur irgendwie sind Mama- oder Papaschwan immer angeschnitten :P. Aber egal, sind trotzdem sehr hübsch geworden. Besonders das Erste. Trotz angeschnitten und so. Und ich kommentiere jetzt mal die ganzen anderen Blogeinträge nicht auch noch, wenn Du schon keine Rücksicht auf meine Urlaubsabwesenheit nimmst. Tzs, tzs, tzs. Sind ja eh´nur doofe Orchideen.

    Ähem, bin gerade etwas übersättigt, weil ich zwei Wochen fast nix anderes fotografiert habe. Also die doofen Orchideen sind natürlich ausschließlich auf meine Bilder bezogen, wollte ich schreiben. Deine sind da selbstverständlich ganz undoof…

  2. Felix hat geschrieben:

    Ich denke das mit dem Angeschnittenen hat was mit meiner Frisur zu tun, die gehört auch mal angeschnitten… 😉

    Was die Abwesenheit im Urlaub betrifft. Ich wette dort wo du warst gab es auch Internet. Also in der Schule damals wäre das keine gültige Ausrede gewesen. Nichtmal wenn es die Eltern unterschrieben hätten!

    Aber gleich zwei Wochen Orchideen fotografieren im Urlaub, hört sich irgendwie gut an. Bin ich ja mal gespannt was du so gefunden hast.