PILZE GESUCHT, ORCHIDEEN GEFUNDEN

Komisch, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet heute. Auf der Suche nach ein paar Pilzen bin ich quasi über einen Haufen Orchideen gestolpert. Standen da doch glatt ca. 40 (natürlich verblühte) Vogel-Nestwurzen rum. Eigentlich nicht schlecht, jetzt sind’s immerhin schon drei verschiedene Orchideenarten direkt hier in der nächsten Umgebung (*), wer hätte das gedacht? Und da die Vogel-Nestwurz verblüht ja eh fast so aussieht wie blühend, hier direkt noch ein Foto:



Was die Suche nach den Pilzen betrifft: Es werden immer mehr. Hier und da schauen sogar ein paar Köpfe von Fliegenpilzen verschüchtert aus dem weiterhin sehr trockenen Waldboden…

(*) Neben der Vogel-Nestwurz sind das noch Breitblättrige Stendelwurz und Fuchs‘ Knabenkraut.

Tags: , , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.