SCHNEE, WAS AUCH SONST…

Mist, es hat schon wieder geschneit. Und so lange da draußen noch so viel Herbstlaub an den Bäumen hängt, wäre es einfach falsch die Chance nicht zu nutzen! Heute hat der Rimberg glücklicherweise gereicht. Ab 425m Höhe hat nichts mehr getropft. Nur ein paar zwitschernde Vögel und das Knacken von unter der Schneelast brechenden Ästen (ein Baum war auch dabei glaub ich) unterbrachen die perfekte Stille im verschneiten Wald. Hier ein paar weitere Herbstwinterimpressionen:







Dieses Mal bin ich ganz bis zum Gipfel mit seinem Aussichtsturm rauf. Großteils war der Gipfel in Wolken gehüllt. Ich mag dieses Stimmungen, die da entstehen. Wirkte alles so friedlich…



Tags: , , , , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.