ROTES WALDVÖGLEIN UND SO

Nachdem ich letztens schon die ersten diesjährigen Fotos von Roten Waldvöglein gesehen habe, bin ich heute eine Runde in mein Roteswaldvögleinlieblingsgebiet gefahren um zu schauen wie weit sie dort sind. Die ersten Exemplare blühen schon! Leider sind auch schon wieder einige abgebissen. Ihr doofen Rehe! Wenn ihr das schon macht, dann fresst doch wenigstens die, die sowieso nicht gut zu fotografieren sind und nicht genau die, die so schön stehen… 😉 Eine Stelle, die mir die letzten Jahre noch nicht aufgefallen ist, wird von den Rehen scheinbar gemieden. Dort wachsen praktischerweise recht viele und sie stehen auch noch gut (vielleicht sogar Richtung Sonnenaufgang). Aber: Sie blühen noch nicht… Muss ich nächste Woche nochmal schauen gehen (bzw. eher fahren). Hier trotzdem zwei Fotos von heute:





Am Rückweg gab’s dann noch diese beiden Gesellen zu beobachten. Erst war es nur eins, kurz danach kam das zweite dazu. Ich glaube ich wurde noch nie so neugierig von Eichhörnchen beäugt. Machte mir fast schon Sorgen, dass sie mir an die Gurgel springen wollen…



Tags: , , , , , ,

2 Kommentare zu “ROTES WALDVÖGLEIN UND SO”

  1. HF hat geschrieben:

    Eichhörnchenfoto: schöne Lichtführung und Komposition!

  2. Felix hat geschrieben:

    Danke dir! War ein Glückstreffer. Hätte es sich etwas ruhiger verhalten, hätte ich es nicht entdeckt… 😉