DIE ANDERE SEITE

Weil fotografisch momentan mal wieder total tote Hose ist, habe ich mal ein paar alte Fotos rausgesucht, die immer mal wieder nebenbei entstanden sind als ich an den Seen unterwegs war. Darauf zu sehen sind Dinge, die man sonst nicht auf meinen Fotos sieht: Störendes! Quasi die andere Seite. Die, die man auf meinen Fotos möglichst nicht sieht. Hier geht’s zum Artikel.

Tags:

2 Kommentare zu “DIE ANDERE SEITE”

  1. Marcus hat geschrieben:

    Sehr artenreich, die Baggerpopulation ;). Hast Du den Waschbären schon mal gesehen, oder macht der da nur heimlich Spuren auf´m Rohr?

  2. Felix hat geschrieben:

    Ja, ist viel los dort. In letzter Zeit waren die Bagger scheinbar auch recht aktiv, habe allerdings keinen gesehen.

    Was den Waschbären betrifft. Ne, ich glaube nicht. Einmal vielleicht, aber ich dachte damals eigentlich, dass das ein Dachs gewesen ist. War aber vielleicht auch ein Waschbär, war ziemlich dunkel…

Kommentieren