MEHR SCHWÄNE IM SCHNEE

Über Nacht hat es zwar wieder ein paar wenige Zentimeter Neuschnee gegeben, aber der doch recht warme Tag gestern – vermutlich in Verbindung mit dem Wind – hat gereicht um den ganzen hübschen Schnee auf den (jetzt wohl nicht mehr wirklich) gefrorenen Seen in eine graue Pampe zu verwandeln.

Naja, halb so schlimm, heute also keine neuen Fotos gemacht. Das bedeutet allerdings nicht, dass ich nicht noch einige Fotos von gestern hätte! Deshalb hier jetzt ein erster Nachschlag zum gestrigen schwantastischen Morgen:











Tags: , , , , , ,

2 Kommentare zu “MEHR SCHWÄNE IM SCHNEE”

  1. Marcus hat geschrieben:

    Haste gesehen wie der Schwan da im mittleren Bild angewidert den Fuß hebt? Der will auch keinen Schnee mehr ;)…

    Obschon ich Dir zugestehe, dass die Schwäne in dieser Umgebung ja doch irgendwie gut aussehen. Die Bilder der Umgebung mit den Schwänen drin auch.

    Viele Grüße
    Marcus

  2. Felix hat geschrieben:

    Der hat auch keinen Schnee mehr! Das haben sie jetzt davon, jetzt haben sie nur noch Eis. 😉

    Danke Dir! Eigentlich bin ich inzwischen aber schon frühlingsreif. Ich find’s auch echt schön, dass es inzwischen wieder richtig hell ist.

Kommentieren