GRANDS CAUSSES #5 – GELBE RAGWURZ

Es geht doch! Heute Morgen, perfekt! Hätte nicht schöner sein können. Hier unten in Saint-Geniez-de-Bertrand dichter Nebel, oben auf dem Causse de Lazarc ein paar flachere Nebelfelder, viel Tau und dann viel Sonnenaufgangssonne! Also perfekt für hunderte von Fotos der Gelben Ragwurz… ;)













Nachtrag #1: Außerdem gab es zwischendurch immer wieder mal Zeit die häufigste der Ragwurzen dort oben zu fotografieren. Ich bin mir aber noch immer nicht sicher welche genau es ist. Irgendwas spinnenartiges auf jeden Fall…





Nachtrag #2: Während oben die ganze Zeit die Sonnen geschienen hat, war es nicht viele Höhenmeter weiter unten noch länger neblig (auch die Brücke von Millau war nur teilweise über dem Nebel zu sehen (siehe Foto):



Danach war dann noch genug Zeit für eine ausgedehnte Wanderung über die Gorges de la Jonte und die Gorges du Tarn inklusive Geiern und zwei weiteren Orchideen für die Liste: Vogel-Nestwurz und… naja… irgendeine Stendelwurz, keine Ahnung was daraus mal wird, waren nur Blätter zu sehen.

Morgen wäre dann an sich perfekt für ein paar andere Orchideen bei Sonnenaufgang, wenn er denn mitspielt! Ich drücke mir die Daumen!

Tags: , , , , , , , ,

Kommentieren

Aus Gründen des Spamschutzes wird der jeweils erste Kommentar eines/r Besucher/in manuell freigeschaltet, danach sollte das automatisch passieren.