GRANDS CAUSSES #6 – AVEYRON RAGWURZ

Wieder ein total sonniger Sonnenaufgang, wunderbar! Früh aufgestanden und dann ging es nach bzw. über Lapanouse-de-Cernon Orchideen „suchen“. Faszinierend was dort alles blühend in der Landschaft rumsteht. Meine (fotografische) Aufmerksamkeit galt aber nur der Aveyron-Ragwurz. Die wächst ja schließlich nur hier in der Gegend…







Mit der Fliegenragwurz gab es heute auch noch Orchidee #21 zu sehen. So ganz theoretisch könnte morgen sogar noch was dazukommen. Aber erstmal steht ein vermutlich sonniger Morgen bevor, mal sehen ob mir noch einfällt was ich machen könnte.

Tags: , , , ,

4 Kommentare zu “GRANDS CAUSSES #6 – AVEYRON RAGWURZ”

  1. Marcus hat geschrieben:

    Ach wie hübsch! Besseres Licht ist eindeutig besser für Orchideen. Die ist auch noch so schön klein – perfekt!

  2. Felix hat geschrieben:

    Ja, über das Licht kann ich mich jetzt echt nicht mehr beschweren. Bin zufrieden! =)

    Und was den Zeitpunkt betrifft, war wohl auch ziemlich passend für die spannenderen Orchideen. Alle noch recht frisch.

  3. Lene hat geschrieben:

    Ich fühle mich geehrt, dass ich dabei sein und Schatten machen durfte :)

  4. Felix hat geschrieben:

    Ich fühle mich geehrt, dass ich dabei sein durfte, als Du dabei sein durftest um Schatten zu machen!