SIGMA SD1

Momentan findet in Köln die Photokina statt, eine der wenigen großen Fotomessen weltweit. Allerhand Neuigkeiten aus allen denkbaren Bereichen die auch nur irgendwie mit Fotografie zu tun haben gibt’s dort zu bestaunen. Unter anderem hat Sigma (ich geb’s zu, ich mag die Firma und die Kameras / Objektive die sie herstellen) heute komplett überraschend eine neue Kamera vorgestellt: Die Sigma SD1.



Die bisherigen technischen Daten lesen sich, zumindest für mich, wie aus einem wilden Sigmatraum entsprungen: 15,4 (x3) Megapixel auf einem Sensor mit Cropfaktor 1,5 (noch mehr Weitwinkel mit meinem 8-16er! 😉 ), wetterfest, größere Sucher… So gespannt war ich schon lange nicht mehr auf eine neue Kamera. Echt klasse in welche Richtung das bei Sigma jetzt geht.

Mehr zur Sigma SD1:

Nachtrag vom 26. September 2010:
Inzwischen war ich selbst auf der Photokina: Die Kamera überzeugt nicht nur mit den technischen Daten. Das Handling mit dem neuen Body dürfte genauso passen wie die damit zu erzielende Bildqualität… Kann es kaum abwarten selbst damit zu fotografieren. Es werde Frühling 2011!

Tags: ,

2 Kommentare zu “SIGMA SD1”

  1. Georg hat geschrieben:

    Und? Was geschah im Frühling 2011?

  2. Felix hat geschrieben:

    Die Kamera war viel zu teuer… 😉