MEHR SCHNEEFALL

Dieser Winter will wohl mal wieder ein richtiger Winter werden, zumindest hier im Flachland im Osten Österreichs. Immerhin fast 10 cm Neuschnee gab es hier jetzt seit heute Morgen. Der inzwischen 16. Tag in Folge mit Schneedecke. Und im Unterschied zum letzten richtigen Schneefall wird’s dieses Mal glücklicherweise nicht direkt danach Tauwetter geben, die Chancen auf einen Fotoausflug im Schnee mit richtig kaltem Sonnenaufgang (oder wenigstens Sonnenuntergang) sind also eindeutig gestiegen.




Heute hat es mich dann, trotz Lichtlosigkeit, kurz zum Donaualtarm „Toter Grund“ auf der Donauinsel in Wien verschlagen. Eigentlich hab ich ja auf einen Eisvogel gehofft, der wollte sich aber nicht zeigen. Statt dessen gab es Kormorane, Blässhühner und viel Schneefall…




Tags: , , , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.