KALENDARISCHER FRÜHLINGSANFANG

So, ab heute kann man ihn wohl ganz offiziell nicht mehr wegdiskutieren den Frühling. Jetzt hat er endlich auch kalendarisch angefangen. Sogar mit dem passendem Wetter. Zwar noch etwas auf der kühlen Seite, aber dafür fast durchgängig sonnig und kaum störender Wind. Ich habe heute dann dem Hundsheimer Berg nochmal einen Besuch abgestattet: Küchenschellen!







Zusätzlich zu dem, was beim Ausflug vor neun Tagen schon alles geblüht hat, gab es heute auch die ersten Traubenhyazinthen und Frühlings-Adonisröschen zu sehen. Die Schwarzen Küchenschellen blühen inzwischen auch richtig, dafür sind die ersten Großen Küchenschellen schon (sehr) teilweise wieder am Verblühen. Nicht mehr lange und die Lobau wird auch endlich wieder grün(er)!

Tags: , ,

Ein Kommentar zu “KALENDARISCHER FRÜHLINGSANFANG”

  1. laurenz hat geschrieben:

    aller feinst! ich kann mich noch nicht einmal zu einem favoriten durchringen.

    lg laurenz