NOCHMAL ORCHIDEEN

So langsam neigt sich die eine Woche Südfrankreich leider dem Ende zu. Zum Glück hat es noch für eine kurze Rundreise durch die Alpillen gereicht. Genau wie in der Camargue könnte man wohl auch dort mehrere Tage verbringen und immer wieder etwas Neues entdecken (u.a. wahrscheinlich auch eine etwas größere Auswahl an blühenden Orchideen? 😉 ).







Neben den obligatorischen Riesenknabenkräutern, die zu einem recht großen Teil schon wieder am verblühen oder gar verblüht waren, gab es auch die ersten blühenden Purpurknabenkräuter zu sehen. Und dann natürlich wieder viele Ragwurzen. Welche genau, kann ich in dem Fall noch nicht genau sagen. Diese ganzen spinnenragwurzartigen Ragwurzen sehen sich doch irgendwie alle verdammt ähnlich…

Tags: , , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.