TAG: ‘BAGGERSEE LAHNTAL’

WEISS UND BLAU

Mittwoch, Dezember 5th, 2018

Oh, grad beim Auswählen der Schlagworte für den Beitrag ist mir aufgefallen, dass der Winter ja inzwischen angefangen hat! Also meteorologisch. Kaum zu glauben wie schnell das immer geht. In paar Monaten ist schon wieder Frühling! Heute morgen war’s endlich mal wieder neblig. Schnee würde halt noch fehlen dieser Tage. Aber naja… So habe ich halt geschaut ob ich, falls es denn schneien würde, überhaupt Schwäne finden würde. Und es schaut gut aus. Sind welche da. Heute gibt’s dazu noch einen Silberreiher:







SCHWÄNE…

Freitag, November 23rd, 2018

Nett vom Wetter, dass es mir direkt die Möglichkeit gab mein neues Spielzeug(*) auszuprobieren! Ein nebliger, frostiger Morgen. Fast könnte man meinen, dass der Winter wirklich schon da ist. Ich dagegen habe scheinbar die letzten Male immer an den falschen Stellen nach Schwänen gesucht. Hatte ja schon die Befürchtung, dass der Winter zumindest an „meinen“ Seen schwanlos verlaufen könnte. Zumindest bisher habe ich aber wohl Glück gehabt. Sie halten sich schön paarweise in anderen Seen als sonst auf. Hier ein paar Fotos von heute Morgen. Mit Schwänen und meiner Hausbirke im Nebel.







(*) Habe mir ein gebrauchtes Olympus ZUIKO DIGITAL ED 50‑200mm 1:2.8‑3.5 SWD samt Adapter für meine MFT Kamera gekauft. Endlich mal Lichtstärke im Telebereich. Jetzt noch ein oder zwei Telekonverter dazu und gut is…

NEBEL AM SEE (OHNE SCHWÄNE)

Samstag, November 3rd, 2018

Heute Morgen war’s kalt, so richtig kalt. Dementsprechend haben die Seen gut gedampft. Die Schwäne schien das nicht zu interessieren, waren einfach nicht da. Wie unkooperativ! Dann halt paar Gänse. Und bunte Sonnenaufgangsnebelfarben…





Mal sehen wie hoch der Nebel morgen reicht, also falls es welchen gibt, würde ja gerne noch ein paar Fotos von weiter oben machen solange noch etwas Laub da ist.

HERBSTSCHWAN

Mittwoch, Oktober 31st, 2018

Der Schnee ist inzwischen von gestern. Über Nacht verschwanden praktischerweise auch noch die Wolken, gegen Morgen schlief dann der Wind ein und so konnte sich zumindest ein Hauch von Nebel über den Seen bilden. Und weil es sowieso schon länger keinen Schwan mehr hier zu sehen gab, gibt es jetzt endlich wieder einen.



RESTEVERWERTUNG

Mittwoch, Oktober 17th, 2018

Heute war ich ausnahmsweise mal nicht fotografieren. Wobei das stimmt nicht, ich war ausnahmsweise mal nicht die Natur fotografieren. Deshalb habe ich heute zwei Fotos der letzten Tage.

Das erste hier zeigt so ziemlich alles, was landschaftlich an meinen Seen machbar ist. Also wenn man nicht „nur“ den See drauf haben will und trotzdem keine Strommasten, Häuser, Straßen oder ähnliches… Irgendwo hinten rechts, hinter dem Hügel, da wohne ich.



Und das hier ist noch vom Rimberg übrig geblieben. Also da sind noch viel mehr. Aber die ähneln sich alle doch ziemlich. Da warte ich dann mal lieber auf den nächsten richtigen Nebel…



Mal sehen was die nächsten Tage so passiert. Vielleicht mal ein bisschen was anderes?

NOCHMAL SCHWÄNE

Dienstag, Oktober 16th, 2018

Auch heute wieder… War wieder nicht so richtig neblig, auch wieder recht viele Wolken am Himmel. Aber immerhin hat die Sonne heute zwischendurch schön in den Nebel geschienen…











Ich würde ja wirklich gerne was anderes fotografieren, aber momentan ist’s einfach nicht wirklich spannend in der Umgebung. Der Wald noch nicht so richtig bunt bzw. einfach zu trocken bis vertrocknet, der Nebel zu wenig um ihn von oben zu fotografieren und auch sonst… Naja. Aber wird schon. Zumindest scheint sich das Wetter jetzt mal ein bisschen zu verändern.

HEUTE MAL DUNKEL

Montag, Oktober 15th, 2018

Heute hat glücklicherweise niemand in der Landschaft rumgeballert, dafür war’s allerdings auch nicht so richtig sonnig. Der Nebel war etwas weniger protzig und hat sich auf ein bisschen Gedampfe über dem Wasser beschränkt. Auch mal wieder nett.

Deshalb gibt’s dieses Mal eher dunklere Fotos. Von Schwänen. Natürlich. Beim ersten Foto war’s noch so dunkel, dass ich kaum was gesehen habe, die Kamera auch nicht… Als es dann heller wurde, gab’s nette Stimmungen mit herbstlich verfärbten Bäumen, Nebel und den Schwänen. Hier ein paar Impressionen:













SONNE UND NEBEL UND SCHWÄNE

Sonntag, Oktober 14th, 2018

Heute hat es geklappt! Nebel und Gegenlicht, auch wenn es anfangs nicht ganz danach ausgesehen hat, kam dann doch die Sonne noch tiefstehend genug zum Zug und hat die Schwäne in bestes Orange getaucht! Davor bin ich allerdings fast erschossen worden (*) und stand eine Weile im Trüben rum…













(*) Also nicht wirklich, hoffe ich zumindest. Jedenfalls stand ich da so im Nebel, Sichtweite maximal 50-100m und auf einmal tut es einen lauten Schlag gefolgt von einem mehrfachen Echo. Irgendein Ar*****ch muss da wirklich direkt in der Nähe (also nicht irgendwo im Wald in der Umgebung, sondern direkt dort) geschossen haben – im Nebel! Sicher fühlte ich mich in dem Moment eindeutig nicht mehr. Ging fast allen Vögeln wohl genauso, jedenfalls hat sich alles bis auf die Schwäne erst Mal verabschiedet… Brauch ich wirklich nicht nochmal.

Mal sehen was morgen passiert… Neblig wird es vermutlich wieder sein.

NOCHMAL PAAR SCHWÄNE

Samstag, Oktober 13th, 2018

Heute Morgen war’s – oh Wunder – wieder neblig! Da habe ich dann doch direkt wieder bei den Schwänen vorbeigeschaut. Insgeheim hoffe ich ja doch noch auf eine sonnige Gegenlichtsituation mit der kleinen Truppe, die sich dort gerade aufhält. Hat heute leider nicht ganz geklappt. Die Sonne hat es, in der interessanten Phase nur ganz kurz geschafft durch den Nebel zu schauen. Naja, gut Ding braucht halt Weile. Hier ein paar neblige Impressionen von heute Morgen:









Und morgen geht’s dann weiter…

VIELE VIELE SCHWÄNE

Freitag, Oktober 12th, 2018

Jetzt war es mir dann doch zu viel mit dem Rimberg. Wobei heute Morgen wohl sowieso weder der Nebel noch die teilweise vorhandene Bewölkung für Freuden gesorgt hätten. Bei den Seen dagegen war das ziemlich egal. Und weil ich sowieso schon eine Weile nicht mehr geschaut habe wie viele Schwäne sich momentan dort rumtreiben, habe ich ihnen heute einen Besuch abgestattet. War auch mal wieder nett, hier ein paar Impressionen:

















Das Wochenende wird wohl auch ganz gut, also vom Wetter her. Morgens Nebel, tagsüber Sonne… Hoffentlich. =)