TAG: ‘FRANKREICH 2012’

HUMMELRAGWURZ

Donnerstag, Mai 10th, 2012

Heute in der Früh gab es doch glatt Hochnebel, kaum zu glauben. Das hatte allerdings den Vorteil, dass die ganzen Cirren (inkl. Kondensstreifen) nicht zu sehen waren. Wie dem auch sei, der Sonnenuntergang wird’s heute dem Sonnenaufgang in Sachen Untauglichkeit gleichtun und so habe ich doch glatt eine gute Ausrede gefunden um wieder ein Orchideenfoto zu zeigen. Dieses Mal eine einsame Hummelragwurz (Ophrys holoserica) am Wegrand.



Samstag kommt der Mistral, der wird dann hoffentlich die ganzen nervigen, hohen Wolken wegblasen und dann klappt’s auch wieder mit der Landschaft. Hoff ich doch.

SONNENUNTERGANG

Mittwoch, Mai 9th, 2012

Vom Sonnenaufgang hat man hier heute nicht sonderlich viel mitbekommen, der Sonnenuntergang hat sich dann schon mehr Mühe gegeben. Hier vier Impressionen vom heutigen Abend:









Ganz ohne Orchideen geht’s halt doch nicht… Aber zumindest sind sie von Bild zu Bild kleiner geworden. 😉

Auf dem ersten Foto ist’s wieder eine der hübschen Drôme-Ragwurzen (Ophrys drumana), auf Foto zwei und drei ein Schwertblättriges Waldvöglein (Cephalanthera longifolia) und wer auf dem vierten Bild eine Orchidee findet, der hat falsch geschaut… 😉

SCHLECHTWETTER

Dienstag, Mai 8th, 2012

Auf einer Schönheitsskala würde das Wetter vom heutigen Tag nicht sonderlich gut abschneiden… Zeit für Erkundungen also. Trotzdem zwei Fotos vom heutigen Tag. Das eine mehr oder weniger direkt aus den Wolken am Mont Ventoux, das andere so ein typisches „Schlechtes-Wetter-was-mach-ich-nur-damit“-Foto…





GEIER UND HUMMELRAGWURZ

Montag, Mai 7th, 2012

Der obligatorische Besuch der Geier am Rocher du Caire bei Remuzat darf natürlich nicht fehlen. Beim diesjährigen Besuch war eindeutig mehr los als die beiden Jahre davor. Vogelfotografie ist zwar immernoch nicht so ganz mein Metier, aber für ein Foto hat’s dann trotzdem gereicht:



Und am Rückweg gab’s dann, eigentlich nicht sonderlich überraschend, wieder einige Orchideen zu sehen. Hier die Blüte einer Hummelragwurz (Ophrys holoserica) im Detail:



DRÔME-RAGWURZ

Sonntag, Mai 6th, 2012

Endlich wieder mal in Südfrankreich! Die nächsten zwei Wochen werde ich versuchen von Zeit zu Zeit aktuelle Blogbeiträge dazu zu veröffentlichen. Den Anfang macht heute ein Foto der Drôme-Ragwurz (Ophrys drumana). Eigentlich kein guter Start, ich will doch dieses Mal wirklich mehr Landschaftsfotos machen… 😉



Und wie im letzten Beitrag schon angekündigt: Ich bitte um Nachsicht, falls die Farben, Schärfe oder sonstwas nicht ganz passt…