TAG: ‘LANGER GRUND’

BURGWALD-WALDFREUDEN

Dienstag, Mai 14th, 2013

Irgendwie muss man sich wohl mit diesem leicht grausigen Wetter (bzw. eigentlich eher Witterung oder gar Klima?) hier in der Gegend anfreunden. Ich vergesse einfach immer wieder, dass ich nicht mehr in Ostösterreich wohne… Dort, wo man auch schon im Mai mit Wärme und Sonne verwöhnt (oder genervt) wird. Zum Glück gibt es ja immer irgendwas zu fotografieren. Wald z.B. bietet sich ja an wenn’s regnet und trüb ist. Die Hügel hier in der Umgebung sind dann zwar meistens nicht in Wolken (= kein Nebel), aber zumindest ist’s besser als knalliger Sonnenschein tagsüber… 😉

Auf meiner Mission dem schon erwähnten grausigen Wetter noch etwas positives abzugewinnen, bin ich heute dann wieder eine Runde durch den Burgwald geradelt: Durch den Langen Grund bei Schönstadt und dann am Roten Wasser vorbei zurück nach Marburg. Ich mag diese Menschenleerheit dort einfach. Das tierische Highlight der Tour war eindeutig der Schwarzstorch (nicht fotografiert, wie üblich… aber die besten Fotos sind ja meistens eh die, die man nicht macht 😉 ). Hier ein paar Impressionen:







WIEDER DA

Dienstag, Oktober 18th, 2011

Nach gefühlt ewiger Abwesenheit bin ich heute endlich mal wieder zum Fotografieren gekommen! Eigentlich dachte ich ja, dass sich in den drei Wochen ziemlich viel in Sachen Herbstfarben getan hat und zwischendurch habe ich sogar befürchtet, dass ich vielleicht zu spät komme um den richtigen Farbrausch zu erleben. Aber: die wirkliche Farbenpracht steht noch bevor. Es sieht zwar inzwischen deutlich bunter aus als bei meinem letzten Ausflug, Optimierungsbedarf besteht da allerdings noch.

Hier zwei Fotos meiner Herbstfarbenerkundungsrunde durch den Burgwald:





MORGENS IM LANGEN GRUND

Samstag, September 24th, 2011

Eigentlich hatte ich ja auf Nebel gehofft, aber zumindest im Langen Grund wurde daraus nichts. Zwar hat der Moorsee, den ich mir als Ziel ausgesucht habe, etwas gedampft, aber der leichte Wind hat die Nebelschwaden jedes Mal direkt wieder weggeblasen. Naja, man kann nicht immer gewinnen. Die Franzosenwiesen wären sicher nebliger gewesen… und noch kälter. Nächstes Mal dann wieder. Zwei Impressionen von heute Morgen:





FRÜHHERBSTSTIMMUNG

Montag, September 19th, 2011

Der Herbst nähert sich mit großen Schritten. An sich wollte ich heute einen weiteren Erkundungsausflug in für mich neue Gebiete im Burgwald unternehmen. Es kam dann doch anders und so ging’s dann „nur“ in den Langen Grund. Ich war ja schon einmal dort, dieses Mal hab ich mir ein paar Stellen etwas genauer angeschaut. Unter anderem einen dieser echt hübschen Moorseen. Ach, wenn die Bäume doch nur schon (richtig) bunt wären…