IM WALD

Nach einer etwas längeren Pause mal wieder ein kurzer Blogbeitrag… Nachdem das Wetter endlich mal so aussah, als ob es in höheren Lagen dichten Nebel geben könnte, bin ich mal wieder zur Sackpfeife gefahren um den knorrigen alten Buchen dort einen Besuch abzustatten. Leider ist das mit dem Nebel ja immer so ein bisschen ein Glücksspiel. Dieses Mal war mir das Glück nur teilweise hold: Es gab zwar Nebel, allerdings in zu geringen Dosen. Dürfte nächstes Mal gerne dichter sein, alternativ oder zusätzlich auch gerne mit starkem Schneefall.

Danach war ich dann noch kurz bei den anderen Buchen dort… Mit Laub hat mir der Baum besser gefallen. Zeit für den Frühling? 😉





Tags: , , , , ,

Kommentieren nicht mehr möglich.